Papier

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) als zentrale Einkaufsstelle bietet ein Sortiment von Papieren für verschiedene Verwendungszwecke an. Die Verantwortung zum kosten- und umwelteffizienten Papiereinsatz liegt bei den einzelnen Bundesstellen. Der Bundesrat hat das Ziel gesetzt, die Umweltbelastung in jedem Departement kontinuierlich zu vermindern. 2019 betrug der Papierverbrauch pro Mitarbeitendem 32 kg/FTE und hat seit 2006 um 58 % abgenommen. Gleichzeitig wurde der Anteil Recyclingpapier kontinuierlich erhöht auf 68%.

Mitarbeitende können den Papierverbrauch im Arbeitsalltag reduzieren, indem sie Massnahmen in Richtung papierloses Büro umsetzen. Dazu gehören die Nutzung von gängigen Softwares zum Verfassen und Verwalten von Notizen, zum Archivieren und zur Projektbearbeitung. Der Umstieg auf digitale Medien sowie die Reduktion der Drucke sind weitere Möglichkeiten.

Weitere Infos finden Sie im folgenden Dokument:

https://www.rumba.admin.ch/content/rumba/de/home/themen/papier.html